Biber Ferienhof, Diemitz Schleuse 5, 17252 Diemitz
Tel.: 039827 / 799 888
info@biberferienhof.de
Galloway-Rinder
Home > Bio Landwirtschaft > Galloway-Rinder

Galloways stammen aus dem Südwesten Schottlands und gelten als eine der ältesten Rinderrassen. Ihren Namen erhielten sie von der Region Galloway, einem ehemaligen Fürstentum. Ihre Eigenschaften wurden bereits von den alten Römern geschätzt. Abgesehen von den fruchtbaren Böden in den zahlreichen Tälern und an der Küste findet man karge Heide- und Moorflächen vor, die von Granitfelsen überragt werden. Angesichts dieser ungünstigen Bedingungen und den hohen Niederschlagsmengen sahen sich die Farmer gezwungen, ein genügsames und robustes Rind zu züchten, das diesen Unbilden standhält. Aufgrund ihrer so erlangten Widerstandsfähigkeit – sie widerstehen Sturm und Regen genauso gut wie Hitze und Dauerfrost – sind die Galloways mittlerweile auf allen Kontinenten der Erde beheimatet.

Eigenschaften:

  • robust und widerstandsfähig (ganzjährige Freilandhaltung möglich)
  • genügsam (auch auf Grenzertragsböden zu halten)
  • leichtkalbig (leichte, vitale Kälber ohne Kalbehilfe)
  • langlebig (können über 20 Jahre alt werden)
  • ausgeprägter Mutterinstinkt
  • Friedfertigkeit und enger Personenbezug

Unsere Galloways leben das ganze Jahr über in Freilandhaltung. Sie pflegen ganz nebenbei auch unsere Kargwiesen und den Zeltplatz.

Biber Ferienhof:
Diemitz Schleuse 5
17252 Diemitz

Buchungsanfragen:
Tel.: 039827 / 799 888
MO - FR 9:00 - 18:00 Uhr
E-Mail: info@biberferienhof.de

Rezeption/Laden:
Tel.: 039827 / 799 790
Tel.: 039827 / 799 888
Fax: 039827 / 799 810

Bootsverleih:
Tel.: 039827 / 799 34
Tel.: 039827 / 799 888
E-Mail: bootsverleih@biberferienhof.de

Gaststätte:
Tel.: 039827 / 799 35