Biber Ferienhof, Diemitz Schleuse 5, 17252 Diemitz
Tel.: 039827 / 799 888
info@biberferienhof.de
Burenziegen
Home > Bio Landwirtschaft > Burenziegen

Die Rasse geht zurück auf die Hottentottenziegen, die afrikanische Bantu-Stämme auf ihrer Wanderung in das südliche Afrika mitgebracht haben. Durch Kreuzungen mit Ziegen aus Europa und den holländischen Kolonialgebieten Indiens und Ostasiens fällt die eigentliche Geburtsstunde dieser Rasse in die frühen vierziger Jahre. Damals beschloss eine Gruppe von eingewanderten holländischen Farmern (Buren) eine leistungsfähige Fleischrasse zu entwickeln. Seit 1975 werden Burenziegen auch in Deutschland gehalten.

Diese Rasse ist glatthaarig. Ihre Körperfarbe ist weiss, am Kopf und Hals ist sie braun, bisweilen mit Scheckungen am Rumpf. Gelegentlich gibt es aber auch einfarbig dunkelbraune Tiere. Die Ramsnase und die herabhängenden langen Ohren sind bei ihr auffallend und typisch. Ihre Hörner sind nach hinten geschwungen.
Die Burenziegen haben eine hohe Fruchtbarkeit, gute Muttereigenschaften und sind sehr ruhig. Sie können bei guter Haltung innerhalb von zwei Jahren drei Ablammungen erreichen. Sie besitzen nicht wie bei anderen Ziegenrassen den typischen Ziegengeruch. Die Burenziege ist eine Zwei-Nutzungsrasse mit sehr hoher Fleischleistung und mittlerer Milchleistung. Sie gebären pro Ablammung meist 2 Lämmer. Oft ist aber auch mit Mehrlingen zu rechnen. Durch ihr ruhiges Temperament ist auch eine Haltung zusammen mit Schafen oder Rindern problemlos möglich. Durch ihre Robustheit und Anspruchslosigkeit werden die Burenziegen oft zur Landschaftspflege verwendet.
Die Ziegen wiegen 65-75 kg, die Böcke 90-130 kg. Sie werden bis zu 1m hoch. Bei guter Haltung können die Burenziegen 20 Jahre alt werden.

Biber Ferienhof:
Diemitz Schleuse 5
17252 Diemitz

Buchungsanfragen:
Tel.: 039827 / 799 888
MO - FR 9:00 - 18:00 Uhr
E-Mail: info@biberferienhof.de

Rezeption/Laden:
Tel.: 039827 / 799 790
Tel.: 039827 / 799 888
Fax: 039827 / 799 810

Bootsverleih:
Tel.: 039827 / 799 34
E-Mail: bootsverleih@biberferienhof.de

Restaurant "Scheune":
Tel.: 039827 / 799 35
E-Mail: scheune@biberferienhof.de